VfL Riedböhringen hat neuen Sichelmäher

Platzwart Josef Engesser pflegt den Rasen für den VfL Riedböhringen mit dem neuen Sichelmäher

Ein neuer Sichelmäher sorgt beim VfL Riedböhringen für ein perfektes Grün. 24 PS, einfache elektronische Bedienung sowie ein Zapfwellenantrieb in drei Stufen ermöglichen dem 80-jährigen Platzwart Josef Engesser, der seit 30 Jahren für das Spielfeld verantwortlich ist, eine optimale Pflege.

Hier gehts zum vollständigen Artikel auf Südkurier Online